Reise zum SELBST

Der Rahmen

Sie befassen sich mit Themen wie Mobilisierung innerer Kräfte, Entspannung und Meditation, Schritte in die Selbstverantwortung und dem Konzept von EGO und SELBST. Das Trainerteam ermöglicht durch die jeweiligen Kernkompetenzen und Spezialisierungen ein gezieltes In-die-Tiefe-gehen und gleichzeitig eine sehr individuelle Begleitung der TeilnehmerInnen.
und

Inhalte & Nutzen

  • Abseits vom beruflichen und privaten Alltag finden Sie die Möglichkeit für eine persönliche Standortbestimmung, Neuorientierung und/oder Kurskorrektur in Ihrem Leben.
  • Kraft und Energie tanken auf körperlicher und mentaler Ebene; Wege erfahren zu innerer Ruhe und Gelassenheit.
  • Der Zugang zur Kraft des JETZT: Durch das Üben von Präsenz und Achtsamkeit mehr Leichtigkeit und Unbeschwertheit erfahren.
  • Die persönlichen Lebensbereiche reflektieren und gezielte Schritte entwickeln, um eine gute Balance zu finden. Stress-Situationen im Leben reduzieren und erfolgreich bewältigen.
  • Bewusstheit über eigene Denkmuster, Einstellungen und Glaubenssätze erlangen – Sie erhalten mehr Klarheit über sich selbst: wie Sie denken und handeln, wie Sie auf andere wirken und was Sie motiviert und ermöglichen sich besseren Zugang zu Ihren Ressourcen.
  • Grundgesetze sinn-voller und erfolgreicher Lebensführung – die Hermetischen Prinzipien.
  • Erhöhen des eigenen Körperbewusstseins mittels sanfter Körperarbeit und Entspannungstechniken; Wirbelsäulenpflege und mildes
    Herz-Kreislaufprogramm.
  • Loslassen-können von altem Vertrauten und Akzeptieren-können des Neuen als Voraussetzung für das Meistern von Krisen und herausfordernden Lebenssituationen.
  • Bewusste Ernährung mit unmittelbar praktischer Umsetzung: Green Smoothies, Lubrikator, Öle und Fette.
  • Verschiedene Meditationstechniken kennen lernen und ausüben – bewusst in die Stille gehen und daraus Energie und Kraft schöpfen.
  • Methoden und Werkzeuge entwickeln, um die Erfahrungen und Erkenntnisse dieser acht Tage in unseren Alltag zu integrieren und dort zu leben.
    und

Tagesstruktur

  • Aktives Erwachen – Qi Gong, Yoga, Meditation, Kun Lun, Energie-Übungen, Feldenkrais, Natur bewusst erfahren.
  • SeminarWorkshops im Plenum mit allen TeilnehmerInnen, intensives Vertiefen und Trainieren in Kleingruppen, erlebnis- und handlungsorientierte Übungen im Freien (Vormittags-, Nachmittags- und Abendeinheiten).
  • Individuelle Begleitung zu Ihren persönlichen Schwerpunktthemen (Einzelcoaching, Energiearbeit und Auflösung von Blockaden).
  • Regelmäßige Aktivierungsübungen tagsüber und entspannter Ausklang am Tagesende.